Aufliegende Tür von Heinen

Aufliegende Tür

Die aufliegende Tür hat dieselben Kenndaten und Vorteile wie die klassische Schwenktür. Sie unterscheidet sich jedoch bezüglich der Montage. Während die Türzarge bei Schwenktüren in der Maueröffnung (tunnelartig) befestigt wird, wird sie bei aufliegenden Türen auf dem Mauerwerk angebracht.

Wann empfiehlt sich eine aufliegende Tür?

Derartige Türen sind sinnvoll, um beispielsweise bei einem Renovierungsvorhaben die spätere Durchgangsbreite zu vergrößern, ohne dass die Größe der Maueröffnung verändert werden muss. Denn bei einer aufliegenden Tür bleibt die gesamte Maueröffnung als freier Durchgang erhalten.

Frei kombinierbare Leistungsmerkmale.

Zusätzlich zu den Grundeigenschaften der Tür Metal+ können Sie verschiedene Leistungsmerkmale wählen und nach Wunsch auch kombinieren!
So erhalten Sie beispielsweise eine Tür, die als Brandschutztür fungiert und zugleich einbruchhemmend und schalldämmend ist.

Oberflächen und Ausstattung

Basisausstattung

  1. Oberfläche Türeinfassung und Türflügel

    Feuerverzinkter Stahl

  2. Türbänder / Türangeln

    Zwei verschraubte, einstellbare und austauschbare Türbänder aus Stahl

  3. Türgriffe / Türklinken

    U-förmiges Aluminium-Griffpaar

  4. Schloss und Schließzylinder

    Standardschloss mit 1-Punkt-Verriegelung und Standardschließzylinder

  5. Rosette

    Aus PVC, dekorativ (Zylinder schließt bündig mit der Tür ab)

  6. Abmessungen

    Nur Maßanfertigung

Optionale Ausstattung

  1. Oberfläche Türflügel

    Edelstahl 304, 316 / Skinplate weiß oder nach Wahl: Holzdekor, verschiedene Farben …

  2. Oberfläche Türeinfassung

    Edelstahl 304, 316 / Skinplate weiß oder nach Wahl

  3. Türbänder / Türangeln

    Ein oder mehrere weitere Bänder möglich, alle einstellbar und austauschbar

  4. Türgriffe / Türklinken

    Griffe, Knaufe, Griffstangen … aus Aluminium oder Edelstahl

  5. Schlösser und Schließsysteme

    Ohne Schloss (nur Türschließer) / manuelles Schloss, Automatikschloss, Antipanikschloss, 1-Punkt-Schloss, 3-Punkt-Schloss oder andere Schlösser auf Anfrage … / Haftmagnet

  6. Türschließer

    Mit Gestänge oder Gleitschiene, Montage auf der Bänderseite oder der gegenüberliegenden Seite, unsichtbar eingebauter Türschließer, Schließfolgeregelung, Türoffenhaltung …

  7. Lüftung

    Vorschriftsmäßige Lüftungsgitter

  8. Diverse Optionen

    Türpositionsanzeige, Hinterhaken, Schwellen mit akustischer Orientierungshilfe, Türstopper, Sicherheitsketten, Drückerplatten und zahlreiche Ausstattungselemente …

  9. Verglasung

    Standardverglasung oder Verglasung nach Maß bis hin zu Ganzglastüren (siehe dazu verfügbare Verglasungsarten)

Benötigen Sie weitere Informationen?