CAMIBAT

Camibat Sicherheitstüren und -metallbauarbeiten

Als Camibat am 21. Juli 1994 von Régine und Manuel Candeias gegründet wurde, befasste sich die Firma mit natürlichen Entrauchungsanlagen.

Später erfolgte die Spezialisierung auf maschinelle Entrauchungsanlagen, Rauchabschnittsbildung und Brandabschnittsbildung.
Die beiden Söhne Gilles-Rémy und Jean-Baptiste traten in das Unternehmen ein und erschlossen sich neue Nischen: Herstellung von CE-zertifizierten Rahmen, multifunktionale Türen und Gebäudesicherheit.

2015 erhielt Camibat eine EU-Zertifizierung für die Herstellung von Entrauchungs- und Lüftungsrahmen, deren öffnende Teile auch für die natürliche Lüftung von Gebäuden genutzt werden können.
Seit 4 Jahren befasst sich die Firma mit dem Bereich Gebäudesicherheit und bietet eine ganze Palette von:

  • einbruchhemmenden Multifunktionstüren und -festfelder mit Durchschusshemmung
  • gesicherten Technikräumen und insbesondere Panikräumen für Privatkunden.

Die Panikräume für Privatkunden, die die Firma einbaut, dienen der Sicherung des Wohnhauses und bieten einen zusätzlichen Schutz für die Sicherheit der Bewohner.
Camibat nutzt Computerized Maintenance Management Systeme (CMMS) für die Überprüfung seiner Brandschutzsysteme.

Neben Privatpersonen gehören in erster Linie Firmen zum Kundenkreis des Unternehmens: Einrichtungen mit Publikumsverkehr, Vermieter von Sozialwohnungen sowie zahlreiche Industriebetriebe.

Camibat hat zahlreiche modulare Tresorräume für Juweliere und Luxusgeschäfte in Paris und in Nordfrankreich eingerichtet.

Dank des Know-hows seiner Mitarbeiter im Planungsbüro und seiner Techniker im praktischen Einsatz ist Camibat ein begehrter Partner für Brandschutz und Gebäudesicherheit bei Neubau- und Renovierungsprojekten.

Logo

certified partner

Einbau
Wartung

contact information

Avenue de l'Europe BP 73
59270 Bailleul
FRANCE